Aktuelle News von Orbid Sound


Orbid Sound Modell TERRA von 1998 in gelb

Manchmal trifft man ganz unerwartet auf etwas Bekanntes, dass einen vor langer Zeit begleitet hat. Eigentlich war es seit längerem aus dem Gedächtnis verschwunden und plötzlich ist es so präsent wie damals. Meist ist es einfach Zufall, wenn solche Dinge passieren. Weiterlesen

Horst Lüke ist seit seiner Jugend musikbegeistert, seit mehreren Jahrzehnten Orbid Sound Fan und seit einem Jahr unser Fachhändler in Nordrhein-Westfalen. Er liebt Musik und vor allem guten Klang. Jetzt bekam er Besuch von der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), die mehr über sein Hobby und sein Vorführstudio ‚Horst’s Room 66‘ wissen wollte.

Weiterlesen

Standlautsprecher TELESTO

In dem sonnigen Gelbton sieht die Telesto einfach mega aus, individuell und wirklich einzigartig. So, wie ihre neuen Besitzer.

Weiterlesen

Nicht unglaublich sondern wahr – Orbid Sound ist auch beim Karnevalszug mit dabei. Zwei Fotos erreichten uns von einem Orbid Sound Fan, der offenbar nicht nur gute Ohren sondern auch gute Augen hat.

Weiterlesen

In der aktuellen Winter Ausgabe berichtet das TOP Magazin (Region Reutlingen/Tübingen und Balingen) über die Boxenbauer und Ihre Produkte.

Weiterlesen

Für alle die auf der Suche nach einem klangvollen Geschenk sind um sich selbst oder gleich der ganzen Familie tolle Sounderlebnisse zu bescheren, gibt es jetzt das Orbid Sound Surround Paket zum Aktionspreis.

Weiterlesen

Subwoofer Familie von Orbid-Sound

Sicher haben sich viele gefragt, warum unser Subwoofer TERRA II heißt und wofür die ‚zwei‘ steht. Für alle die auf ein ‚echt‘ klingendes und knackiges Bassfundament Wert legen, gibt es ab sofort unsere Subwoofer in drei unterschiedlichen Leistungsklassen – TERRA I bis TERRA III. Weiterlesen

Klang bleibt Klang und Orbid Sound bleibt Orbid Sound. Ein unvergleichbarer Klang, gestern, heute und morgen. Diesem Klang fühlen wir uns verpflichtet, er gehört zur DNA von Orbid Sound und war deshalb auch die Basis für die neuesten Entwicklungen. Viele fragen sich, weshalb wir die neuen Modelle nicht einfach nach den Vorgängermodellen benannt haben. Haben wir. Fast! Die neuen Modelle sind wo möglich nach den Monden ihrer Vorgänger benannt. Immer in der Nähe und schicksalhaft verbunden

Weiterlesen