orbid:sound_jupiter in schwarz

Liebe Orbid-Sound Freunde,

„Warum habt ihr den Lautsprechersystemen einen neuen Namen gegeben?“ Diese Frage hören wir immer noch sehr häufig, gerade von alteingesessenen Orbid-Fans.

Nun, wir wollten damit eindeutige Signale setzen: Die neuen Namen sollten 2015 den Neustart der Marke markieren und das Augenmerk auf die technologischen Weiterentwicklungen und die ausgesprochen hohe Qualität lenken. Dennoch standen natürlich alle traditionellen Modelle Pate bei der Weiterentwicklung. Um hier wieder Klarheit und auch eine bessere Vergleichbarkeit zu den Vorgängermodellen zu schaffen, haben wir uns entschieden, die gewohnten Modellbezeichnungen wieder einzuführen. Damit zum Beispiel ein Jupiter-Fan seine alte Jupiter mit der neuen Jupiter vergleichen kann oder ein Pluto-Fan seine geliebte Pluto mit dem aktuellen Modell.

Diese Umstellung wird einige Zeit in Anspruch nehmen und bei einigen Modellen erst in einigen Monaten erfolgen können. Wir möchten uns an dieser Stelle für das Durcheinander entschuldigen und hoffen, dass dieser Schritt für alle letztlich mehr Klarheit bringt.

Selbstverständlich werden wir auch künftig völlig neue Produkte und Produktlinien entwickeln. Im nächsten Schritt werden wir den Audiophilisten unter uns eine neue High-End-Serie präsentieren. Orbidsound auf aller höchstem Niveau.

Wenn Sie von uns über die weiteren Schritte, über neue Modelle oder Geschichten um Orbid Sound interessiert sind, freuen wir uns, wenn sie unseren Newsletter abonnieren.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.